# Brot für die Welt

Weltweit im Einsatz, damit Menschen in Würde leben können: Für Brot für die Welt (Stuttgart/Berlin) arbeitete ich von November 2009 bis Juni 2016 als Referent für Digitale Medien. Im Alltag bedeutete das Pflege, Monitoring und Evaluation von brot-fuer-die-welt.de und der Webprojekte von Brot für die Welt. Ich entwickelte viele neue Instrumente für die Medien- und Pressearbeit in der digitalen Welt. Außerdem war ich für Konzept, Aufbau und Redaktion der Social Media-Kanäle (Facebook, Twitter, Youtube) von Brot für die Welt und der Schwesterorganisation Diakonie Katastrophenhilfe verantwortlich. Zu meiner Arbeit gehörten auch Anstoß, Management, Kommunikation und Reporting von Online-Projekten (Technik, Redaktion, Konzeption) sowie die Beratung der Landesverbände von Brot für die Welt bei Web- und Onlineprojekten.