Neue Rechte und der Aufstand der 68er: Meine Radiotipps für April 2018

Meine Radio-Tipps für April 2018 in Deutschlandfunk (DLF) und Deutschlandfunk Kultur (DK):

  • Sonntag, 1. April, 16:30 Uhr: Organspende aus dem Stall. Ein Besuch bei den Schweinen. Forschung aktuell. Wissenschaft im Brennpunkt (DLF).
  • Montag, 2. April, 16:30 Uhr: Ein Traum von Vanille. Auf der Suche nach dem gerechten Aroma. Forschung aktuell. Wissenschaft im Brennpunkt (DLF).
  • Montag, 2. April, 18:40 Uhr: „Burn, warehouse, burn“ – die Studentenbewegung und die Gewaltfrage, Hintergrund (DLF).
  • Montag, 2. April, 21:05 Uhr: Gustav Mahler Sinfonie Nr. 5 cis-Moll. Musik-Panorama (DLF).
  • Dienstag, 3. April, 19:15 Uhr: Krebsheiler. Das Geschäft mit der Hoffnung. Das Feature (DLF).
  • Mittwoch, 4. April, 19:05 Uhr: Zum Mord an Martin Luther King. Zeitfragen, Magazin (DK).
  • Dienstag, 10. April, 19:15 Uhr: Terror in den Südstaaten. Die Lynchjustiz an Afroamerikanern wirkt bis heute nach. Das Feature (DLF).
  • Freitag, 13. April, 18 Uhr: 1968 – Geburtsstunde der digitalen Revolution. Lecture mit Martin Burckhardt. Deutschlandfunk Foyer (DLF).
  • Freitag, 13. April, 20:10 Uhr: Donalds Donald – Hasstiraden, Kommandos und Liebesschwüre. Fünfteilige Feature-Reihe „Herd. Heimat. Hass. Über die Verlockungen rechten Denkens“. Teil 1. (DLF).
  • Sonntag, 15. April, 9:30 Uhr: Vom Mythos zum Ereignis. Daniel Cohn-Bendit im Gespräch mit Claus Leggewie über die Folgen des Mai 1968 für heute. Essay und Diskurs (DLF, auch am Sonntag, 22. April, 9:30 Uhr).
  • Dienstag, 17. April, 10:10 Uhr: Einsamkeit. Ein Gefühl, das krank macht. Sprechstunde (DLF).
  • Dienstag, 17. April, 19:15 Uhr: Renegaten, Konvertiten, Überläufer – Zur Wanderung von Intellektuellen aus dem linken ins rechte Lager. Fünfteilige Feature-Reihe „Herd. Heimat. Hass. Über die Verlockungen rechten Denkens“. Teil 3. (DLF).
  • Mittwoch, 18. April, 20:30 Uhr: Thorsten Schulz „Skandinavisches Viertel“. Lesezeit (DLF, auch am Mittwoch, 25. April, 20:30 Uhr).
  • Donnerstag, 19. April, 19:30 Uhr: Macht Windkraft krank? Grüne Energie in der Kritik. Zeitfragen. Feature. Forschung und Gesellschaft (DK).
  • Freitag, 20. April, 20:10 Uhr: Dichter, Denker, Fahnenschwenker – Erkunden auf dem Nachttischen der neuen Rechten. Fünfteilige Feature-Reihe „Herd. Heimat. Hass. Über die Verlockungen rechten Denkens“. Teil 4. (DLF).
  • Samstag, 21. April, 10:05 Uhr: Carolin Emcke, Publizistin. Klassik-Pop-et-cetera (DLF).
  • Samstag, 21. April, 18:05 Uhr: Die Welt ist eine Scheibe. Über das Revival der Vinyl-Schallplatte. Feature (DK).
  • Mittwoch, 25. April, 19:30 Uhr: Nicht geschaffen für den Lärm. Die Stille hören. Zeitfragen. Feature. Kultur und Geschichte (DK).
  • Freitag, 27. April, 20:10 Uhr: Gesellschaft des Spektakels – Innenansichten aus dem Zentrum für Politische Schönheit. Fünfteilige Feature-Reihe „Herd. Heimat. Hass. Über die Verlockungen rechten Denkens“. Teil 5. (DLF).
  • Samstag, 28. April, 18:05 Uhr: Zu Hause raus – und jetzt? Feature (DK).

Außerdem immer gut:

  • Täglich: Das war der Tag, 23:10 Uhr (DLF).
  • Täglich: Wissenschaftssendung (Forschung aktuell, Computer und Kommunikation, Wissenschaft im Brennpunkt), 16:30 Uhr (DLF).
  • Sonntags, 9:30 Uhr: Essay und Diskurs (DLF).

Artikel-Tools:

Shortlink:

Niko Wald

inothernews.de ist der private und nicht-dienstliche Blog von Niko Wald - Journalist, Webmaster, Projektmanager, Redakteur und Onliner.


Politikwissenschaftler und Volkswirt, langjährige Arbeit als freier Journalist bei Tageszeitungen und Online-Redaktionen, ausgebildeter Tageszeitungs-Redakteur, Arbeit als Redakteur in einer aktuellen Printredaktion und als Online-Redakteur für die Öffentlichkeits- und Pressearbeit der internationalen NGOs Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe. Heute im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Seit 1999 begeistert von Botswana (Afrika).


Kanäle: Online,Online, Foto, Video, Audio und Print.


Stationen: Rhein-Hunsrück-Zeitung (Simmern), Der Weg (Saarbrücken), Die Rheinpfalz (Ludwigshafen), Rheinpfalz online (Ludwigshafen), Rhein-Neckar-Zeitung (Heidelberg), Rhein-Zeitung (Mayen, Andernach, Koblenz), Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe (Stuttgart und Berlin), Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL, Berlin).


Außerdem (in freier Tätigkeit): Beratung von und Workshops für Kommunen, Universitäten, Kirchenkreise und Landeskirchen. Wissenstransfer und -vermittlung für Medienarbeit und Journalismus, Strategieentwicklung für Öffentlichkeits- und Medienarbeit, Projektmanagement für Websites und Onlineprojekte


Kontakt: nwx@inothernews.de oder @inothernews_de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*