Träume, Jazz und Hörspielhelden: Was im Juni 2016 im Radio kommt

Meine Tipps aus dem Juni-Programm von Deutschlandfunk (DLF) und Deutschlandradio Kultur (DLR) – unbedingt live mithören oder per Audio on Demand nachhören

  • 1. Juni, 0:05 Uhr: Kreuzberg von oben. Ein Versuch über Geld und Moral, Feature (DLR)
  • 3. Juni, 20:10 Uhr: Bei Sendung Mord. Die Jagd auf Radiomoderatoren in Brasilien, Das Feature (DLF)
  • 5. Juni, 16:30 Uhr: Affen mit Alzheimer. Ein Besuch bei manipulierten Verwandten, Wissenschaft im Brennpunkt (DLF)
  • 7. Juni, 13:30 Uhr: „Die lächeln immer so“. Buddha bei Luther in Möhra, Länderreport (DLR)
  • 7. Juni, 19:15 Uhr: Dann kam die Contra. Die Entführung deutscher Aufbauhelfer im nicaraguanischen Hinterland, Das Feature (DLF)
  • 7. Juni, 19:30 Uhr: 1A34768fgh. Kryptowährungen und die digitale Welt, Feature Wirtschaft und Umwelt (DLR)
  • 9. Juni, 19:30 Uhr: Die Auserwählten. Sie sind durch Reproduktionstechnologien entstanden – und jetzt junge Erwachsene. Eine Bilanz, Feature Forschung und Gesellschaft (DLR)
  • 10. Juni. 20:10 Uhr: Das nächste große Ding. Kunstbetrachtungen aus der Zukunft, Das Feature (DLF)
  • 11. Juni, 18:05 Uhr: Neues aus der Provinz. Nach Hause gehen – Eine Heimatsuche, Feature (DLR)
  • 12. Juni, 20:05 Uhr: Auf der Mauer, auf der Lauer. Vom Leben mit Ungeziefer, Freistil (DLF)
  • 14. Juni, 13:30 Uhr: Müllparadies Brandenburg. Über 100 illegale Abfalldeponien im Land, Länderreport (DLR)
  • 14. Juni, 19:15 Uhr: „Wir sind es leid.“ Die mexikanische Bürgergesellschaft wehrt sich, Das Feature (DLF)
  • 14. Juni, 21:05 Uhr: Florian Ross Quintett: „Lines & Crosscurrents“ – Aufnahme aus dem Jazzclub Karlsruhe im Kulturzentrum Tempel, Jazz Live (DLF)
  • 17. Juni, 19:15 Uhr: Das Ende der Nomaden. Oder: Die Genese einer ökologischen Katastrophe, Dossier (DLF)
  • 17. Juni, 20:10 Uhr: Von Superpapageien, Geheimagenten und Schreckgespenstern. Die BRD im Spiegel der Kinderhörspiele aus den 70er- und 80er-Jahren, Das Feature (DLF)
  • 18. Juni, 11:05 Uhr: In or out? Großbritanniens Ringen um den Brexit, Gesichter Europas (DLF)
  • 18. Juni, 20:05 Uhr: Ein Geschäft mit Träumen. Hörspiel von Ingeborg Bachmann (DLF)
  • 19. Juni, 20:05 Uhr: Der Spezialist ist Autist. Zu Besuch bei ganz besonderen Informatikern, Freistil (DLF)
  • 20. Juni, 19:30 Uhr: Das Abstiegsgespenst. Vom Schrumpfen der Mittelschicht in Deutschland, Feature Politik und Soziales (DLR)
  • 21. Juni, 19:15 Uhr: Die Schule von Trostenez. Über Erinnern und Vergessen in Belarus, Das Feature (DLF)
  • 21. Juni, 21:05 Uhr: Florian Ross Quintett: „Lines & Crosscurrents“ – Aufnahme aus dem Jazzclub Karlsruhe im Kulturzentrum Tempel, Jazz Live (DLF)
  • 24. Juni, 20:10 Uhr: Eine ziemlich weite Reise nach Europa. Oder: Wie es sich in einer Kopie lebt, Das Feature (DLF)
  • 25. Juni, 18:05 Uhr: Neues aus der Provinz. No Land Called Home – Rückkehr in die Provinz, Feature (DLR)
  • 26. Juni, 20:05 Uhr: Chikuni Radio in Sambia. Hörfunk unterm Moringa-Baum, Freistil (DLF)
  • 27. Juni, 20:03 Uhr: Joe Jackson & Band, In Concert (DLR)
  • 28. Juni, 19:15 Uhr: „Goldstandard“ oder Etikettenschwindel? Das Ringen um das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen CETA, Das Feature (DLF)

Außerdem immer gut im Deutschlandfunk: „Markt und Medien“ (samstags, 17 Uhr nach den Nachrichten), „Forschung aktuell„/“Computer und Kommunikation„/“Wissenschaft im Brennpunkt“ (werktags/samstags/sonn- und feiertags 16.30 Uhr), „Das war der Tag“ (ab 23 Uhr nach den Nachrichten)


Artikel-Tools:

Shortlink:

Niko Wald

inothernews.de ist der private und nicht-dienstliche Blog von Niko Wald - Journalist, Webmaster, Projektmanager, Redakteur und Onliner.


Politikwissenschaftler und Volkswirt, langjährige Arbeit als freier Journalist bei Tageszeitungen und Online-Redaktionen, ausgebildeter Tageszeitungs-Redakteur, Arbeit als Redakteur in einer aktuellen Printredaktion und als Online-Redakteur für die Öffentlichkeits- und Pressearbeit der internationalen NGOs Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe. Seit 1999 begeistert von Botswana (Afrika).


Kanäle: Online, Foto, Video, Audio und Print.


Stationen: Rhein-Hunsrück-Zeitung (Simmern), Der Weg (Saarbrücken), Die Rheinpfalz (Ludwigshafen), Rheinpfalz online (Ludwigshafen), Rhein-Neckar-Zeitung (Heidelberg), Rhein-Zeitung (Mayen, Andernach, Koblenz), Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe (Stuttgart und Berlin), Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL, Berlin).


Außerdem (in freier Tätigkeit): Beratung von und Workshops für Kommunen, Universitäten, Kirchenkreise und Landeskirchen. Wissenstransfer und -vermittlung für Medienarbeit und Journalismus, Strategieentwicklung für Öffentlichkeits- und Medienarbeit, Projektmanagement für Websites und Onlineprojekte


Kontakt: nwx@inothernews.de oder @inothernews_de