Offenes Ohr: Radiotipps für April 2014

Meine Tipps aus dem April-Programm von Deutschlandfunk (DLF) und Deutschlandradio Kultur (DLR) – unbedingt live mithören oder per Audio on Demand nachhören

  • 2. April, 21:33 Uhr: Erzähl‘ mir von Ruanda, DLR (Hörspiel)
  • 3. April, 19:30 Uhr: Blutkonserven retten Leben. Die Herausforderungen der Transplantationsmedizin, DLR (Forschung und Gesellschaft)
  • 4. April, 19:15 Uhr: Impf-Alarm. Hyterie oder Notwendigkeit?, DLF (Dossier)
  • 5. April, 15:05 Uhr: Wenn die Nacht den Takt vorgibt. Durch Deutschland im Dunkeln, DLR (Deutschlandrundfahrt)
  • 5. April, 18:05 Uhr: Steuerung – Alt – Entfernen. Tod und Trauer in der digitalen Welt, DLR (Feature)
  • 7. April: 0:05 Uhr: Berlin-Kreuzberg: Sieben Mädchen, 365 Tage. „Kreuzberg ist kein Ghetto“ (Teil 1 und 2), DLR (Freispiel)
  • 8. April, „Du bist meine genetische Überraschung“. Russlands erster Intersex-Aktivist, DLF (Das Feature)
  • 9. April: 0:05 Uhr: Berlin-Kreuzberg: Sieben Mädchen, 365 Tage. „Wir sind Viruz“ (Teil 3 und 4), DLR (Freispiel)
  • 9. April, 21:33 Uhr: Personalausweis/Carte d’identite, DLR (Hörspiel)
  • 10. April, 19:30 Uhr: Der Nahtod. Blick in eine ander Welt oder Halluzination des sterbenden Gehirns?, DLR (Forschung und Gesellschaft)
  • 11. April, 20:10 Uhr: Lebenslaute. Die wilde biophone Welt des Künstler-Wissenschaftlers Bernie Kraise, DLF (Das Feature)
  • 12. April, 11:05 Uhr: Die Rückkehr der Wildnis. Wie Europa seine ökologische Vielfalt wiederentdeckt, DLF (Gesichter Europas)
  • 12. April, 18:05 Uhr: Old Man Prison Blues. In Würde altern im Knast, DLR (Feature)
  • 12. April, 20:05 Uhr: Der Kauf, DLR (Hörpsiel)
  • 13. April: Sieh, das Böse liegt so nah. Neues von der Heldenfigur, DLF (Essay und Diskurs)
  • 14. April: 0:05 Uhr: Berlin-Kreuzberg: Sieben Mädchen, 365 Tage. „Die wollen unser Land“ (Teil 5 und 6), DLR (Freispiel)
  • 16. April: 0:05 Uhr: Berlin-Kreuzberg: Sieben Mädchen, 365 Tage. „Yalla-Bye in fünf Jahren!“ (Teil 7 und 8), DLR (Freispiel)
  • 17. April, 19:30 Uhr: Türöffner und Strippenzieher. Lobbyisten in der Bundesrepublik, DLR (Länderreport)
  • 18. April, 0:05 Uhr: Nyey, DLR (Klangkunst)
  • 18. April, 11:05 Uhr: Georg Wenker und sein „Sprachatlas des Deutschen Reichs“, DLF (Das Feature)
  • 18. April, 18:30 Uhr: Reise ans Ende der Nacht (Teil 1). Jetzt ist Krieg!, DLR (Hörpsiel)
  • 18. April, 20:10 Uhr: Zimmer Nummer 18. Die Frauen von Moabit, DLF (Das Feature)
  • 20. April, 16:30 Uhr: Amok Teil 1: Täterprofile. Seine letzte Schlacht, DLF (Wissenschaft im Brennpunkt)
  • 20. April, 18:30 Uhr: Reise ans Ende der Nacht (Teil 2). Vom Ruhm der Kolonien!, DLR (Hörpsiel)
  • 20. April, 20:05 Uhr: Deep Impact. Kosmische Katastrophen, DLF (Freistil)
  • 21. April, 15:05 Uhr:Motorcity ohne Motoren. Wie Detroiter ihre Stadt neu erfinden, DLF (Corso Spezial)
  • 21. April, 18:30 Uhr: Reise ans Ende der Nacht (Teil 3). Neue Welt! Alte Welt!, DLR (Hörpsiel)
  • 22. April, 19:15 Uhr: Neue Waffen, neue Kriege? Militärische Konzepte im 21. Jahrhundert, DLF (Das Feature)
  • 24. April, 10:10 Uhr: Gute Daten oder gutes Geschäft. Was Schufa und Co. über Verbraucher wissen (dürfen), DLF (Marktplatz)
  • 27. April, 17:30 Uhr: Pleitegeier unterm Zuckerhut. Brasiliens Vereinsfußball in der Krise, DLR (Nachspiel)
  • 29. April, 19:15 Uhr: Indien ganz rechts. Die Karriere des Hindu-Nationalisten Narenda Modi, DLF (Das Feature)
  • 30. April, 0:05 Uhr: Zu vermieten: Kellerraum, 6. OG in Trendlage. Storage-Center, DLR (Feature)

Außerdem immer gut im Deutschlandfunk: „Markt und Medien“ (samstags, 17 Uhr nach den Nachrichten), „Forschung aktuell„/“Computer und Kommunikation„/“Wissenschaft im Brennpunkt“ (werktags/samstags/sonn- und feiertags 16.30 Uhr), „Das war der Tag“ (ab 23 Uhr nach den Nachrichten)


Artikel-Tools:

Shortlink:

Niko Wald

inothernews.de ist der private und nicht-dienstliche Blog von Niko Wald - Journalist, Webmaster, Projektmanager, Redakteur und Onliner.   Politikwissenschaftler und Volkswirt, langjährige Arbeit als freier Journalist bei Tageszeitungen und Online-Redaktionen, ausgebildeter Tageszeitungs-Redakteur, Arbeit als Redakteur in einer aktuellen Printredaktion und als Online-Redakteur für die Öffentlichkeits- und Pressearbeit der internationalen NGOs Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe. Heute im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Seit 1999 begeistert von Botswana (Afrika).   Kanäle: Online,Online, Foto, Video, Audio und Print.   Stationen: Rhein-Hunsrück-Zeitung (Simmern), Der Weg (Saarbrücken), Die Rheinpfalz (Ludwigshafen), Rheinpfalz online (Ludwigshafen), Rhein-Neckar-Zeitung (Heidelberg), Rhein-Zeitung (Mayen, Andernach, Koblenz), Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe (Stuttgart und Berlin), Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL, Berlin).   Außerdem (in freier Tätigkeit): Beratung von und Workshops für Kommunen, Universitäten, Kirchenkreise und Landeskirchen. Wissenstransfer und -vermittlung für Medienarbeit und Journalismus, Strategieentwicklung für Öffentlichkeits- und Medienarbeit, Projektmanagement für Websites und Onlineprojekte   Kontakt: nwx@inothernews.de oder @inothernews_de