Mega-Sturm, Klimawandel, schnelle Hilfe: Interview mit Sven Plöger

Ihre Hilfe kommt an

Bitte unterstützen Sie die Arbeit von Dumela e. V. - der Verein fördert seit mehr als 15 Jahren Projekte in Botswana!
Jetzt informieren!

Tausende Tote werden nach dem Taifun Haiyan befürchtet – die Philippinen haben eine der schlimmsten Naturkatastrophen ihrer Geschichte zu bewältigen. Mittlerweile ist die Hilfe angelaufen, Unterstützung kommt aus der ganzen Welt. Auch Hilfsorganisationen wie die Diakonie Katastrophenhilfe sind aktiv und unterstützen die Betroffenen.

Doch was sind die Hintergründe des Mega-Taifuns? Welche Rolle spielt der Klimawandel dabei? Und was lässt sich für die Zukunft tun? Für die Diakonie Katastrophenhilfe sprach ich darüber mit Sven Plöger, Meteorologe, Moderator und Autor. Im September hat er sein neues Buch „Klimafakten“ vorgestellt. Er engagiert sich seit Jahren für Brot für die Welt, die Schwesterorganisation der Diakonie Katastrophenhilfe.

Der gebaute Beitrag aus der Mediathek der Diakonie Katastrophenhilfe:


Für Redaktionen, die selbst einen Beitrag bauen wollen, stehen die O-Töne in der digitalen Pressemappe zur Hilfe nach dem Taifin „Haiyan“ bereit.

Auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön an Alexandra Müller und ihr Team von der CDU-/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag für das Bereitstellen einer Aufnahmemöglichkeit.


Artikel-Tools:

Shortlink:

Niko Wald

inothernews.de ist der private und nicht-dienstliche Blog von Niko Wald - Journalist, Webmaster, Projektmanager, Redakteur und Onliner.   Politikwissenschaftler und Volkswirt, langjährige Arbeit als freier Journalist bei Tageszeitungen und Online-Redaktionen, ausgebildeter Tageszeitungs-Redakteur, Arbeit als Redakteur in einer aktuellen Printredaktion und als Online-Redakteur für die Öffentlichkeits- und Pressearbeit der internationalen NGOs Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe. Heute im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Seit 1999 begeistert von Botswana (Afrika).   Kanäle: Online,Online, Foto, Video, Audio und Print.   Stationen: Rhein-Hunsrück-Zeitung (Simmern), Der Weg (Saarbrücken), Die Rheinpfalz (Ludwigshafen), Rheinpfalz online (Ludwigshafen), Rhein-Neckar-Zeitung (Heidelberg), Rhein-Zeitung (Mayen, Andernach, Koblenz), Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe (Stuttgart und Berlin), Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL, Berlin).   Außerdem (in freier Tätigkeit): Beratung von und Workshops für Kommunen, Universitäten, Kirchenkreise und Landeskirchen. Wissenstransfer und -vermittlung für Medienarbeit und Journalismus, Strategieentwicklung für Öffentlichkeits- und Medienarbeit, Projektmanagement für Websites und Onlineprojekte   Kontakt: nwx@inothernews.de oder @inothernews_de