Flimmern und Rauschen fürs Spendermagazin

Sie haben online Großes vor?

Vom persönlichen Blog bis zur mehrsprachigen Site: Was sind Ihre Wünsche fürs Web?
Senden Sie mir eine Nachricht — gemeinsam kommen wir weiter!

Brot für die Welt denkt in besonderer Weise an Spenderinnen und Spender: Sie bekommen mehrmals im Jahr das Magazin „weltnah“. Der Print-Titel bietet Geschichten aus aller Welt, die bewegen und interessieren. Das Magazin stellt Brot für die Welt-Projekte aus aller Welt vor – insbesondere aber auch die Menschen aus Afrika, Asien, Lateinamerika und Deutschland, die die Arbeit der evangelischen Hilfsorganisation mittragen. Kinder- und Serviceseiten runden das Magazin ab.

In der aktuellen Ausgabe (2/2010) geht es auch um unsere neue Mediathek. Sie ist seit etwas mehr als einem halben Jahr online und gehört schon jetzt zu den Top-10-Angeboten der Website von Brot für die Welt. Projektfilme, TV-Spots, Audio-Takes – interessant auch für alle, die schon jetzt Brot für die Welt unterstützen. In Zukunft wollen wir übrigens weiter crossmedial arbeiten: Wann immer es passt, gibt es in „weltnah“ einen Verweis auf Mediathek-Inhalte.


Artikel-Tools:

Shortlink:

Niko Wald

inothernews.de ist der private und nicht-dienstliche Blog von Niko Wald - Journalist, Webmaster, Projektmanager, Redakteur und Onliner.   Politikwissenschaftler und Volkswirt, langjährige Arbeit als freier Journalist bei Tageszeitungen und Online-Redaktionen, ausgebildeter Tageszeitungs-Redakteur, Arbeit als Redakteur in einer aktuellen Printredaktion und als Online-Redakteur für die Öffentlichkeits- und Pressearbeit der internationalen NGOs Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe. Heute im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Seit 1999 begeistert von Botswana (Afrika).   Kanäle: Online,Online, Foto, Video, Audio und Print.   Stationen: Rhein-Hunsrück-Zeitung (Simmern), Der Weg (Saarbrücken), Die Rheinpfalz (Ludwigshafen), Rheinpfalz online (Ludwigshafen), Rhein-Neckar-Zeitung (Heidelberg), Rhein-Zeitung (Mayen, Andernach, Koblenz), Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe (Stuttgart und Berlin), Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL, Berlin).   Außerdem (in freier Tätigkeit): Beratung von und Workshops für Kommunen, Universitäten, Kirchenkreise und Landeskirchen. Wissenstransfer und -vermittlung für Medienarbeit und Journalismus, Strategieentwicklung für Öffentlichkeits- und Medienarbeit, Projektmanagement für Websites und Onlineprojekte   Kontakt: nwx@inothernews.de oder @inothernews_de