WM-Fieber – auch für Web-Grafiken

Sie haben online Großes vor?

Vom persönlichen Blog bis zur mehrsprachigen Site: Was sind Ihre Wünsche fürs Web?
Senden Sie mir eine Nachricht — gemeinsam kommen wir weiter!

Eine Fußball-WM ist immer eine aufregende Sache, und auch Nicht-Fußball-Fans wie ich lassen sich gerne vom WM-Fieber anstecken. Zumal, und hier kommt Brot für die Welt ins Spiel, es um die erste Weltmeisterschaft in Afrika geht.

Wir würdigen das gebührend mit einem ausführlichen Themen-Special auf unserer Website: Es gibt Infos zu Projekten in Südafrika und zu Projekten, bei denen Sport und Fußball eine wichtige Rolle spielen. Wir bringen Ideen fürs gemeinsame Ansehen der Spiele, etwa im Rahmen einer gemeindlichen Veranstaltung. Wir haben weitere Infos zu unserer Aktion „Wash united“, die sich für sauberes Trinkwasser und verbesserte Hygiene einsetzt (leider nach wie vor auch in Südafrika ein Thema).

Damit all das gut zur Geltung kommt, habe ich die Grafiken für das WM-Portal liebevoll „südafrikanisiert“. Schließlich soll deutlich werden, dass es hier um die WM in Südafrika geht. Rot, grün, blau, gelb, schwarz, weiß – spätestens seit diesem Sommer wissen wohl die meisten in Deutschland, wessen Nationalfarben das sind.

Aktualisierung September 2010: Das Reporting zur WM hielt eine positive Überraschung bereit: Die Arbeit, die in die Grafiken floss, hat sich gelohnt. Im Vergleich zu den Artikel, die nicht-bearbeitete Teaserbilder hatten, schnitten die Beiträge mit „südafrikanisierten“ Anreißerfotos teils um mehr als 300 Prozent besser ab. Sogar einige Kirchengemeinden und Landeskirchen griffen zu und übernahmen die Teaserfotos in ihre eigenen Onlineprojekte  – das ist ein besonderes Lob!


Artikel-Tools:

Shortlink:

Niko Wald

inothernews.de ist der private und nicht-dienstliche Blog von Niko Wald - Journalist, Webmaster, Projektmanager, Redakteur und Onliner.   Politikwissenschaftler und Volkswirt, langjährige Arbeit als freier Journalist bei Tageszeitungen und Online-Redaktionen, ausgebildeter Tageszeitungs-Redakteur, Arbeit als Redakteur in einer aktuellen Printredaktion und als Online-Redakteur für die Öffentlichkeits- und Pressearbeit der internationalen NGOs Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe. Heute im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Seit 1999 begeistert von Botswana (Afrika).   Kanäle: Online,Online, Foto, Video, Audio und Print.   Stationen: Rhein-Hunsrück-Zeitung (Simmern), Der Weg (Saarbrücken), Die Rheinpfalz (Ludwigshafen), Rheinpfalz online (Ludwigshafen), Rhein-Neckar-Zeitung (Heidelberg), Rhein-Zeitung (Mayen, Andernach, Koblenz), Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe (Stuttgart und Berlin), Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL, Berlin).   Außerdem (in freier Tätigkeit): Beratung von und Workshops für Kommunen, Universitäten, Kirchenkreise und Landeskirchen. Wissenstransfer und -vermittlung für Medienarbeit und Journalismus, Strategieentwicklung für Öffentlichkeits- und Medienarbeit, Projektmanagement für Websites und Onlineprojekte   Kontakt: nwx@inothernews.de oder @inothernews_de