Koblenzer Pfarrer-Team beim Kirchentag

Zwei Pastoren aus dem evangelischen Kirchenkreis Koblenz haben auf dem Kirchentag in Köln Ratsuchenden Rede und Antwort gestanden: Katrin Püschel, Pastorin im Sonderdienst, und ihr Mann Gerd Götz, Pfarrer in Vallendar, stellten sich am Pavillon der Evangelischen Kirche im Rheinland vor dem Kölner Hauptbahnhof den Fragen von Passanten und Kirchentagsbesuchern. Es gab gute Gespräche auch mit jenen Standbesuchern, die die Kirche kritisch sehen, sagte Götz. Mit Köln-Touristen aus den Niederlanden habe er in deren Muttersprache reden können – der Vallendarer Pfarrer spricht niederländisch. Pastorin Püschel, die sich im Kirchenkreis Koblenz unter anderem um die Öffentlichkeitsarbeit kümmert, erlebte die Gäste am Pavillon als überaus offen: „Ich habe viele freundliche und aufgeschlossene Leute getroffen“, sagte sie. Die seien auch von weiter her gekommen, etwa aus Estland oder gar dem afrikanischen Tansania. Neben Informationen boten die Geistlichen ihren Gästen kostenlos ein Glas Mineralwasser – ein Angebot, das viele Erschöpfte bei drückender Schwüle gerne annahmen.


Artikel-Tools:

Shortlink:

Niko Wald

inothernews.de ist der private und nicht-dienstliche Blog von Niko Wald - Journalist, Webmaster, Projektmanager, Redakteur und Onliner.   Politikwissenschaftler und Volkswirt, langjährige Arbeit als freier Journalist bei Tageszeitungen und Online-Redaktionen, ausgebildeter Tageszeitungs-Redakteur, Arbeit als Redakteur in einer aktuellen Printredaktion und als Online-Redakteur für die Öffentlichkeits- und Pressearbeit der internationalen NGOs Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe. Heute im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Seit 1999 begeistert von Botswana (Afrika).   Kanäle: Online,Online, Foto, Video, Audio und Print.   Stationen: Rhein-Hunsrück-Zeitung (Simmern), Der Weg (Saarbrücken), Die Rheinpfalz (Ludwigshafen), Rheinpfalz online (Ludwigshafen), Rhein-Neckar-Zeitung (Heidelberg), Rhein-Zeitung (Mayen, Andernach, Koblenz), Brot für die Welt und Diakonie Katastrophenhilfe (Stuttgart und Berlin), Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL, Berlin).   Außerdem (in freier Tätigkeit): Beratung von und Workshops für Kommunen, Universitäten, Kirchenkreise und Landeskirchen. Wissenstransfer und -vermittlung für Medienarbeit und Journalismus, Strategieentwicklung für Öffentlichkeits- und Medienarbeit, Projektmanagement für Websites und Onlineprojekte   Kontakt: nwx@inothernews.de oder @inothernews_de